Ausgepowert, abgespannt, aber dankbar!

Auch die fünfte 4youCard XTREMEtour fand ein Ende.


Unglaubliche 7 Tage liegen hinter uns. Aus 243 Bewerbern wurden im Juni 12 Kandidaten ausgewählt, die sich nun in sechs 2er Teams vom Dachstein ausgehend durch das Salzkammergut bis nach Gmunden kämpften. Vom ewigen Eis bis zum Seegrund des Traunsees folgten sie dem Wasser, von minus 5 bis plus 32 Grad folgten sie Wind, Sonne und Regen, vom unbeschreiblichen Glücksgefühl bis zum verzweifelten Durchbeißen  wanderten sie in den eigenen Emotionswelten.

Dabei waren sie jedoch niemals alleine, denn sie teilten Karabiner, Wasserflasche und Teller als Gruppe! Und genau dieses Gruppendenken beeindruckte auch zum fünften Mal wieder bei der XTREMEtour016. Die Aufgaben wurden gemeinsam gelöst, Sieger wurden im Team gefeiert und wenn es mal jemanden nicht so gut ging, wurde die Person von allen Seiten ermutigt und aufgebaut. Wir sind stolz auf unsere Kandidaten der XTREMEtour und ziehen den Hut vor ihren sportlichen und sozialen Leistungen der letzten Woche.

An dieser Stelle findet ihr in den nächsten Wochen noch tolle Fotos, das offizielle Video zur XT016 und vieles mehr. Wir sagen an dieser Stelle schon mal Danke und bis 2018, wenn es wieder heißt „Komm zum Casting!“