Tag 7 - Finale der XTREMEtour016

Nach einer Woche voller spannender Herausforderungen und Erlebnissen geht für die Kandidaten die XTREMtour016 mit den heutigen Aktivitäten Trailrunning und Seekayak zu Ende. Die mit Spannung erwarterte Kür des Team XTREME bildet den Abschluss der zahlreichen Anstrengungen der letzten Tage.

Der wohl spannenste Tag für die Teilnehmer bei der XTREMtour startet heute mit Trailrunning über den Gr. und Kl. Sonnstein nach Traunkirchen. Die Kandidaten müssen dabei eine Distanz von 7,7 Kilometer zurücklegen, bei der circa 800 Höhenmeter bergaufwärts und bergabwärts überwunden werden müssen.

Die letzte Etappe der XTREMEtour016 beginnt gegen 15.15 Uhr. Die Teilnehmer paddeln 8,7 Kilometer mit ihren Seekayaks von Traunkrichen nach Gmunden zum Zieleinlauf.

Für die Zuschauer beginnt das Bühnenprogramm um 15.45 Uhr am Erwin Hermann-Kai gegenüber von der Oberbank AG. Die Kandidaten werden dort um 16.00 Uhr im Ziel einlaufen und von der Zuschauern feierlich begrüßt. Im Anschluss wird das diesjährige Siegerteam der XTREMEtour016 gekürt: Jenes Team welches nicht nur die beste Leistung geboten, sondern vor allem auch die Guides sowie die anderen Kandidaten überzeugt und beim SMS-Voting die meisten Stimmen erhalten hat. 


Das sind die Voting-Nummer der Teams:

Die Route von Samstag, 27. August Teil 1

Die Route von Samstag, 27. August Teil 2

Die Route von Samstag, 27. August Teil 3