Tag 01 & 02: Tourauftakt am Gipfel des Hohen Dachsteins

Die XTREMEtour016 startet mit den Outdoor-Highlights der Gipfelbesteigung des Hohen Dachsteins, Eisklettern und einem Berglauf auf den Krippenstein. 

Die XTREMEtour016 beginnt für die Teilnehmer mit der Erklimmung des Hohen Dachsteins, dem höchsten Gipfel von Oberösterreich am Sonntagnachmittag. Die erste Nacht verbringen die Kandidaten in der Seethalerhütte. Am zweiten Tag der ersten Etappe müssen die Kandidaten beim Eisklettern in Gletscherspalten ihre Trittsicherheit unter Beweis stellen.

Der anschließende Abstieg erfolgt über den Hallstätter-Gletscher. Dort angekommen absolvieren die Teilnehmer einen anstrengenden Berglauf auf den Krippenstein. Das Tagesziel erreichen die Teilnehmer nach dem 14 Kilometer langen Abstieg, bei dem etliche Höhenmeter zurückgelegt werden und einer rund 3 Kilometer langen Mountainbiketour zum Strandbad von Obertraun.

Der Abend wird im Tourcamp unter freiem Himmel verbracht. Die Versorgung übernehmen die Kandiaten übrigens unter Anleitung zweier Köchinnen selber.

Die Route von Sonntag, 21. August und Montag, 22. August